Impressum  Kontakt  Datenschutz Newsletter

§ Allgemeine Geschäftsbedingungen



§ 1 Geltung
Für alle gegenwärtigen und künftigen Geschäfte zwischen uns und einem Unternehmer im Sinne des § 14 BGB (Besteller) gelten ausschließlich unsere Verkaufs- und Lieferungsbedingungen. Unsere AGB gelten auch dann, wenn wir abweichenden Bedingungen des Bestellers nicht ausdrücklich widersprechen, es sei denn, wir haben ihrer Geltung ausdrücklich zugestimmt. Von der Aufhebung oder Änderung einzelner Konditionen bleiben alle anderen Bedingungen unberührt

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen oder der einzelnen vertraglichen Absprachen ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame oder nicht durchführbare Bestimmung ist durch eine rechtsgültige und durchführbare Bestimmung zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der zu ersetzenden Bestimmung am nächsten kommt. Entsprechendes gilt, falls sich eine ergänzungsbedürftige Regelungslücke ergeben sollte, die nach dem erkennbaren Willen der Parteien geregelt werden sollte.

 
§ 2 Angebote/Preise
Soweit nichts anderes vereinbart ist, sind Angebote und Preise freibleibend zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Im Onlineshop können Sie unter „Mein Konto“  und unter „Preise inkl. MwSt. zeigen“ die Preise netto oder brutto anzeigen lassen.

Die im Internet, Prospekten, Newslettern oder ähnlichen Unterlagen enthaltenen produktbeschreibenden Angaben wie Abbildungen, Zeichnungen, Beschreibungen, Maß-, Gewichts-, Leistungs-, und Verbrauchsdaten sowie Angaben in Bezug auf die Verwendbarkeit sind freibleibend, soweit sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet werden. Dies gilt insbesondere auch für den Fall von Änderungen und Verbesserungen, die dem technischen Fortschritt dienen. Geringe Abweichungen von solchen produktbeschreibenden Angaben gelten als genehmigt und berühren nicht die Erfüllung von Verträgen, es sei denn, sie sind für den Käufer nicht zumutbar.

 
§ 3 Bestellungen/Schriftform
Mündliche, schriftliche oder elektronische Bestellungen werden erst nach schriftlicher Auftragsbestätigung durch uns verbindlich. Lieferschein und Rechnung stehen der Auftragsbestätigung gleich, sofern diese nicht vorab separat erfolgt. Im Falle einer elektronischen Bestellung werden wir zusätzlich dem Besteller unverzüglich den Zugang seiner Bestellung auf elektronischem Wege bestätigen.

Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen ebenfalls der Schriftform.
Das selbe gilt für die Zustimmung zu Bestimmungen des Bestellers, die von unseren AGB abweichen.

 
§ 4 Versand/Lieferung
Wir sind zu Teillieferungen berechtigt.

Im Falle einer nicht vom Besteller zu vertretenden Lieferverzögerung kann der Besteller nach Ablauf einer angemessenen Frist vom Vertrag zurücktreten, wenn die Abnahme für ihn unzumutbar ist, spätestens aber 6 Wochen nach Ablauf des vereinbarten Liefertermins.

Tritt eine Verzögerung der Lieferung durch von uns nicht zu vertretende Umstände ein, insbesondere Umstände außerhalb unseres Einflussbereiches, wie z. B. höhere Gewalt und nicht rechtzeitige und richtige Selbstbelieferung, sind wir berechtigt unter Ausschluss von Schadensersatzansprüchen des Bestellers, die Lieferung für die Dauer der Behinderung hinauszuschieben oder vom Vertrag zurückzutreten. Wir werden solche Störungen unverzüglich anzeigen.

Gefahrengüter wie z.B. Feuerzeuge werden von uns durch unseren Versandpartner DPD versendet. Alle anderen Artikel werden von diversen Versandpartnern durchgeführt
(UPS, DHL, Hermes, GLS).

Bis 300,- Euro netto Einkaufswert vaarieren die Versandkosten zwischen 5,10 Euro bis 10,- Euro.
Ab 300,- Euro liefern wir Frachkostenfrei.

§ 5 Zahlung
Neukunden können per PayPal, Lastschrift oder Vorkasse zahlen.

Rechnung: Bonität vorausgesetzt, innerhalb von 10 Tagen.
SEPA-Lastschrift:  Wir senden Ihnen unser SEPA-Lastschriftmandat-Formular mit der Auftragsbestätigung per E-Mail zu. Füllen Sie dies aus und senden uns dies vorab per Fax/E-Mail zu. Zur Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben benötigen wir zusätzlich das Original-Formular. Bitte senden Sie uns dies nachträglich per Post zu.

Vorkasse: innerhalb 10 Tagen
PayPal: Zahlung ist zu senden an info@eurolight-gmbh.eu, nach Zahlungseingang erhalten Sie die Ware.
Eingehende Beträge werden zunächst auf Kosten und Zinsen sodann auf die älteste fällige Schuld verrechnet.

§ 6 Eigentumsvorbehalt
eurolight GmbH behält sich das Eigentum an allen von ihr ausgelieferten Waren bis zur Erfüllung sämtlicher Forderungen aus dem Vertragsverhältnis sowie sonstiger Forderungen, die eurolight GmbH gegen den Kunden in unmittelbarem Zusammenhang mit der gelieferten Waren nachträglich erwirbt, gleich aus welchem Rechtsgrund, vor. Vor Übergang des Eigentums wird der Kunde über die unter Eigentumsvorbehalt stehenden Waren nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung von eurolight GmbH verfügen. Bei Zugriffen Dritter, insbesondere bei Pfändung des Kaufgegenstandes, hat der Kunde uns dies sofort schriftlich mitzuteilen und den Dritten unverzüglich auf das Vorbehaltseigentum vom eurolight GmbH hinzuweisen.

 
§ 7 Gewährleistung/Haftung
Im Falle von Mängeln sind wir nach Wahl des Bestellers zur Nachbesserung oder Ersatzlieferung verpflichtet. Bei Fehlschlagen der Nachbesserung oder Ersatzlieferung kann der Besteller den Kaufpreis mindern oder vom Vertrag zurücktreten. Um eine zügige und reibungslose Abwicklung des Schadensfalls gewährleisten zu können, benötigen wir eine schriftliche Schadensmeldung und ein Duplikat der Lieferscheine, gegebenenfalls mit Abschreibung des Frachtführers. Warenrücksendungen, die nicht vorab mit uns vereinbart wurden, werden nicht entgegengenommen.

Zu Schadensersatzansprüchen ist der Besteller im Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit nur berechtigt, wenn wir die Pflichtverletzung zu vertreten haben. Für sonstige Schäden haften wir nur, wenn diese vorhersehbar waren und auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung unsererseits beruhen. Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben hiervon unberührt.

 
§ 8 Datenschutz
Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an info@eurolight-gmbh.eu oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

Wir  geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hier von sind  unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die  Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung  beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der  Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.


§ 9 Erfüllungsort/Gerichtsstand, Rechtsordnung
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist beiderseits Hamburg. Dies gilt auch für Wechsel- und Scheckklagen. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts gelten im Verhältnis zwischen uns und dem Besteller nicht.

 

Widerrufsbelehrung / Muster-Widerrufsformular

Ein Widerruf ist grundsätzlich möglich. Um die Möglichkeit eines Widerrufs zu prüfen,
bedarf es grundsätzlich einer persönlichen Kontaktaufnahme von Seiten des Käufers.
Telefax: +49 (0) 40 600 383-100 oder per E-Mail: info@eurolight-gmbh.eu

Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

eurolight GmbH, Werner-Siemens-Straße 89, 22113 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 600 383-0, Telefax: +49 (0) 40 600 383-100
E-Mail: info@eurolight-gmbh.eu

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen
Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Hier finden SIe unser Widerrufsformular!